Kurzvita

Markus Hartmann
Diplom Verwaltungswirt (FH), geboren 1974, verheiratet, zwei Kinder, wohnhaft in Obernburg
 

Beruf
Regierungsoberinspektor beim Freistaat Bayern
 

Studium und Berufsausbildung
1991 - 1996: Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG als Kommunikationselektroniker
1997 - 1999: Ausbildung bei der Stadt Aschaffenburg als Verwaltungswirt im mittleren Verwaltungsdienst
2006 - 2009: Verwaltungsfachhochschule in Hof, Abschluss: Diplom-Verwaltungswirt (FH)
 

Werdegang

  • Staatsbeamter beim Landratsamt Aschaffenburg im Sachgebiet Immissionsschutz
  • Lehrbeauftragter an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern in Hof
  • Nebenerwerbslandwirt mit ökologischen Ansatz
     

Weiteres Engagement

  • Über 25 Jahre aktiver Feuerwehrmann
  • Pfarrgemeinderat St. Johannes der Täufer in Eisenbach
  • Wasserwart beim Wasser- und Bodenverband „Hardt“